Zutaten:
25 g Basilikum
50 ml Sapi Bellu Olivenöl
35 g geriebener Parmigiano Reggiano DOP
15 g geriebener Pecorino
8 g Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz

Zubereitung:
In einem Mörser zerstößt man zuerst den Knoblauch. Danach gibt man den Basilikum ohne die Stengel zu dem Knoblauch und gibt das grobe Salz auf die Blätter und zerstößt es bis eine Paste entsteht. Auf diese gibt man dann die Pinienkerne. Wenn diese ebenfalls zerstoßen sind fügt man den geriebenen Käse hinzu und verrührt es mit dem Olivenöl.

Buon appetito